Read me: Beauty

Vor vielen Monden, im zarten Alter von 20 Jahren schloss ich einen Pakt mit mir selbst: Ich würde vor meinem 40. Geburtstag keinen kosmetischen invasiven Eingriff vornehmen lassen.

Das hat mich allerdings nicht davon abgehalten, den Wert einer Eigentumswohnung auf meinem Körper zu vercremen, in SPAs zu lassen oder für alle denkbaren Behandlungen und Apparate die ewige Jugend versprechen auszugeben.

Vieles was natürlich Müll, aber vieles hat mich auch überzeugt. Und damit ihr noch Geld für Eigentumswohnungen übrig behalten könnt, lasse ich euch gerne an meinen Erfahrungen teil haben.

Und: Wenn ihr Ideen habt, welche Produkte, Methoden, Verfahren mal getestet werden sollten, dann einfach schreiben. Reicht ja wenn ich es ausprobiere und gegebenenfalls mit nem Ausschlag dasteh. Und wenn irgendwas doch die ewige Jugend zufolge hat, dann lass ich es euch wissen, versprochen!

Ich werde die Tests versuchen so objektiv wie möglich zu bewerten, und zwar ganz einfach nach

  • Wirksamkeit
  • Preis
  • Nebenwirkungen

Ich freue mich auch hierbei sehr über DIskussionen.

 

Also: immer schön cremen!